Zuletzt aktualisiert am Montag, den 14. September 2015 um 10:12 Uhr Montag, den 14. September 2015 um 00:00 Uhr

Drucken

Pflanzendieb

Vor einer Woche hatten wir einige neue Pflanzen wie Gräser und diverse Staudenarten gepflanzt. Leider mussten wir heute Morgen erneut feststellen, dass es Personen gibt, die Ihre eigenen Gärten gerne mit gestohlenen Pflanzen verschönern. Der Diebstahl muss in den vergangenen zwei Tagen verübt worden sein, denn beim Giessen am Freitag waren noch alle da. Es ist doch einfach nur traurig, Sonnenhut gibt es für CHF 10 und Ballonblumen für CHF 5 zu kaufen. Bereits im vergangenen Frühling wurden auf dem Hüttenberg diverse Pflanzen und Blumen gestohlen oder mutmasslich beschädigt, Kräuter bodeneben abgeschnitten und mit Erde überdeckt. Das muss doch nicht sein!! Lieber Dieb, kaufe dir deine Pflanzen im Laden!

pflanzen3