Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Sehenswertes und Ausflugsziele

Einige Beispiele von Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen der Region.

Stein am Rhein

Die Stadt, deren Häuser und Tore mit Erkern und Fresken geschmückt sind, ist eine der schönsten Sehenswürdigkeiten am Oberrhein. Stein am Rhein gilt mit seinem Rathaus und dem Georgen-Kloster als die am besten erhaltene mittelalterliche Kleinstadt der Schweiz.Über Rebenhügel steigt in nördlicher Richtung eine steile Strasse zwei Kilometer hinauf zu der aus dem 12. Jahrhundert stammenden Burg Hohenklingen.

Schaffhausen

Die Hauptstadt vom Kanton Schaffhausen, in der Nähe des Rheinfalls gehört zu den städtebaulich interessantesten und gepflegtesten Städten aus dem Mittelalter. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören die charakteristischen Strassen mit den Erkerhäusern aus verschiedenen Jahrhunderten, das Haus zum "Ritter" mit den berühmten Fresken von Tobias Stimmer, der stimmungsvolle Kreuzgang des ehemaligen Klosters Allerheiligen mit Schillerglocke, die Münsterkirche (romanisches Bauwerk aus dem 11. Jahrhundert) und das Museum Allerheiligen; ferner das Wahrzeichen der Stadt: die alte Festung Munot (1564 bis 1585 durch die Bürger der Stadt erbaut).

Rheinfall

Der Rheinfall, der grösste Wasserfall Europas, bietet dem Besucher ein grandioses Schauspiel. Über eine Breite von 150 m und eine Höhe von 23 m stürzen bei mittlerer Wasserführung des Rheins 700 Kubikmeter Wasser pro Sekunde über die Felsen. Vom Rheinfallbecken aus kann man die ganze Wucht der Wassermassen auf sich wirken lassen. Lohnenswert ist auch eine Fahrt zum mittleren Felsen, der bestiegen werden kann, oder auf die Zürcher Seite des Falles und weiter rheinabwärts. Vom Schloss Laufen aus führt ein Fussweg vorbei an den tosenden Wassermassen zur direkt im Rheinfall stehenden Plattform «Känzeli».

Schifffahrt auf dem Untersee und Rhein

Der idyllische Untersee, der südwestliche Teil des Bodensees, wird immer wieder als Perle des drittgrössten Binnengewässers Europas bezeichnet. Am Fahrgast ziehen malerische Fischerdörfer mit mittelalterlichen Bürgerhäusern und Schlössern vorbei. – Die Fahrt durch die Rheinlandschaft zwischen Stein am Rhein und Schaffhausen gilt zu Recht als eine der schönsten Stromfahrten Europas. Die unverbauten Ufer, das satte Grün der Wälder und Wiesen, der natürliche Flusslauf: sie vermitteln Eindrücke, die sich zum bleibenden Erlebnis verbinden.

Säntis

Als höchster und würdevollster Gipfel thront der Säntis (2502 m ü. M) über dem Appenzellerland und dem ganzen Bodenseeraum. Er bietet dem Besucher einen überwältigenden Blick über Berge und Täler in sechs verschiedenen Ländern. Auf der Schwägalp (1352 m ü. M), am Fusse des Säntis, liegt eine geschützte Moorlandschaft mit einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt und traditionellem Alpbetrieb.

Sea-Life Konstanz

Begeben Sie sich auf eine Reise von der Quelle in den Bergen bis in die Tiefen der Meere.

Conny-Land der Bodensee Freizeitpark

Eines der modernsten Delphinarien mit Seelöwen und Delphinen, Papageienzirkus, Streichelzoo, Luftschloss, Autoscooter, Dino Park, Wildwasserbahn, Parkeisenbahn, Ponyreiten, Riesenrutsche, Piratenschiff, Live Shows mit Künstlern aus aller Welt und vieles mehr.

Blumeninsel Mainau

Im Wandel der Jahreszeiten bietet die Insel Mainau prachtvolle Bilder eines wechselnden Blütenmeeres. Schmetterlingshaus. Multivisionsschau "Lichtblicke im Gärtnerturm". Restaurants, Kinderland, Palmenhaus und vieles mehr.