Zuletzt aktualisiert am Montag, den 05. März 2012 um 22:06 Uhr Montag, den 05. März 2012 um 22:05 Uhr

Drucken

Sickergrube

sickerschacht

Montag, den 05.03.12

Das anfallende Dachwasser darf nicht mehr wie früher über die Kanalisation abgeleitet werden, sondern muss in einen Sickerschacht eingeleitet werden. Da die Dachfläche vom Hauptgebäude recht gross ist und durch den späteren Sanitär-Neubau noch grösser wird, muss der Sickerschacht und die Sickergrube auch dementsprechend gross dimensioniert werden. Heute hatten wir die Sickergrube ausgehoben und die ersten beiden Ringe des Sickerschachtes gestellt.