Attention: open in a new window. PDFPrintE-mail

There are no translations available.

Neue Heizung und Brauchwasser-Erwärmung

Von Mitte bis Ende Mai wurde die bald 30-jährige Heizung und Brauchwasser-Erwärmung im Hauptgebäude durch eine neue, moderne Anlage ersetzt.
Bei der neuen Anlage handelt es sich um eine Kombination von Oel-Kessel mit Sonnenkollektoren. Der Oel-Brennwertkessel mit Kondensationstechnik ist momentan die sparsamste und modernste Oelfeuerungsanlage, die erhältlich ist. Mit dieser kann bis zu 30% Energie gegenüber einer herkömmlichen Wärmeerzeugung (Oel) eingespart werden.
Die Raumheizung des Hauptgebäudes wird ausschliesslich mit dem Oel-Brennwertkessel betrieben. Das Brauchwasser wird mit einer Solaranlage erhitzt. Falls die Sonnenenergie nicht ausreicht (Bewölkung, Nebel, usw.), übernimmt der Oel-Kessel die Wassererwärmung. An schönen Tagen kann mit der Solaranlage soviel Warmwasser erzeugt werden, dass der durchschnittliche Tagesbedarf zu 100% abgedeckt ist. Erste Erfahrungen bestätigen das.