Projects / Huettenberg campsite

Attention: open in a new window. PDFPrintE-mail

Last Updated on Saturday, 13 February 2010 17:22 Wednesday, 24 March 2010 01:00

There are no translations available.

Drahtloser Internetzugang W-LAN

Der Camping Hüttenberg ist mit 4 zusätzlichen Access Points ausgestattet worden. Es wird nun ca. 70 % des Campingareals abgedeckt. Nächste Ausbauetappe wir voraussichtlich im Winter 10/11 realisiert. Dann sollte eine Abdeckung von fast 100% erreicht werden.

 

Attention: open in a new window. PDFPrintE-mail

Last Updated on Saturday, 13 February 2010 16:07 Saturday, 13 February 2010 01:00

Vermietung

Die Nachfrage nach Mietobjekten steigt stetig an. Deshalb möchten wir unser Angebot mit drei Bungalows in verschiedenen grössen ergänzen. Mehr Informationen erhalten Sie zu einem späteren Zeitpunkt.

   

Attention: open in a new window. PDFPrintE-mail

Last Updated on Saturday, 20 March 2010 10:22 Wednesday, 10 February 2010 01:00

There are no translations available.

Warmwasseraufbereitung Sanitäranlage 3 (2. Etappe)

Im Winter 09/10 werden die vier gasbeheizten Warmwasserspeicher durch einen neuen Gaskessel mit Brennwert-Technik ersetzt. Somit lässt sich nochmals zusätzlich 10% - 15% Gas einsparen (siehe erste Etappe 2009).

   

Attention: open in a new window. PDFPrintE-mail

Last Updated on Saturday, 13 February 2010 17:27 Saturday, 04 July 2009 01:00

There are no translations available.

Jugendraum

Dieser alte und ungenutzte Keller wird zum Kino- und Musikkeller umgenutzt. Er wird mit Beamer, Leinwand, Musikanlage und Spielkonsole ausgestattet. Im jetztigen Jugendraum wird dann der sportlichere Teil untergebracht, wie z.B. Dart, Tischfussball usw.
Die Eröffnung wird am 04.07.09 stattfinden.

   

Attention: open in a new window. PDFPrintE-mail

Last Updated on Saturday, 20 March 2010 10:22 Tuesday, 17 March 2009 01:00

There are no translations available.

Warmwasseraufbereitung Sanitäranlage 3 (1. Etappe)

Der Camping Hüttenberg investiert erneut in die Sonne. Die alten Sonnenkollektoren der Sanitäranlage 3 wurden in den letzten Wochen ersetzt. Die neue Anlage umfasst jetzt 30m2 Flachkollektoren und zwei Warmwasserspeicher mit insgesamt 3000 Liter Volumen. Laut Berechnungen können somit 50% - 60% Gas eingespart werden. Im Winter 09/10 werden dann in einer zweiten Etappe die vier gasbeheizten Warmwasserspeicher durch einen neuen Gaskessel mit Brennwert-Technik ersetzt. Somit lässt sich nochmals zusätzlich 10% - 15% Gas einsparen.

   

Page 3 of 4